Home
Lebensberatung
Einzelberatung
Paarberatung
Aufstellungen
...in mein Herz
Sauber aufgestellt
Wege z. Herzen
Atmen zum Leben
MenschSein - Texte
Gästebuch Psy.
Organisationsber.
Zu meiner Person
Newsletter
Anfahrt
Kontakt
Stocherkahnfahrten
Partnerlinks Tüb.
Sitemap
Impressum
Webcams Tipps


Paar-

und Familienaufstellungs-

seminare

Liebe, Anerkennung und Geborgenheit suchen wir vor allem und zuerst in unserer eigenen Familie. Doch statt dessen erleben wir dort oft Konflikte und Verletzungen, die unser Leben sehr belasten können. Muß das sein?

Jeder Mensch hat bereits von seinen Eltern das kostbarste Geschenk empfangen: Das Leben. Damit ist aber auch sein Schicksal unlösbar mit dem seiner ganzen Sippe verknüpft. Jede Familie bildet ein mächtiges, über viele Generationen reichendes und wirkendes Kraftfeld. Darin wird sehr viel von einer Generation zur nächsten weitergereicht: die lebensfördernden Vermächtnisse, aber auch ungeheilte Traumata, widersprüchliche Botschaften, Kränkungen und Ungerechtigkeiten. Untergründig wirken in jeder Familie Kräfte, die weit stärker sind als unsere persönlichen Wünsche und Vorstellungen! Diese Kräfte sind immer beteiligt bei seelischen und körperlichen Krankheiten, unheilvollen Handlungen oder tragischen Verwicklungen. Auch dauernde Partnerkonflikte gehen auf ungelöste Schicksalsbelastungen in den Ursprungsfamilien zurück. Diese Zusammenhänge werden zwar oft geahnt, doch selten heilsam geklärt.

Du kannst die Verantwortung für Dein Leben nur übernehmen, wenn Du das Schicksal Deiner Eltern und Ahnen würdigst – und es ihnen läßt. Nur so kannst Du in Dir die familiäre Ordnung der Liebe wieder herstellen und Dich aus unbewußten Verstrickungen befreien. Die präzisen Instrumente der systemischen Familientherapie (Satir, Hellinger u.a.), insbesondere “Familienskulptur” und “Familienaufstellung” und “Ahnenrituale” sind dabei eine unschätzbare Hilfe.

Komm alleine oder mit Angehörigen. Denn es geht nicht um Schuld, sondern um Verstehen und Heilung! Jede Familie ist letzlich – wie das Leben selbst – auf Liebe gegründet. Diese Liebe zu befreien ist der tiefste Wunsch eines jeden Menschen – und Ziel unseres Seminars.

Seminargebühren

  • 125 € (eintägiges Seminar)
  •   50 € teilnehmende Beobachter (1 Tag)
  •   40 € Jugendliche
  • 200 Paare € - bei 2 Aufstellungen pro Paar /  Partner als Begleitung wie teilnehmende BeobachterInnen  50 €
  • mind. 25 - 50 € Spende von sog. HelferInnen (freiwillige Spende) bei 1 tägigen Aufstellungsseminaren

 


Institut Balance  |  info#at#institut-balance.de