Home
Lebensberatung
Organisationsber.
Zu meiner Person
Newsletter
Anfahrt
Kontakt
Stocherkahnfahrten
Liebes-Paarfahrten
Für Organisationen
Hymne vom Schwan
Neckartext
Fotoalbum
Unwetter
Stocherkahnbau Raidt
Partnerlinks Tüb.
Obstgut Bläsiberg
Sitemap
Impressum
Webcams Tipps


"Stiller" Herbst auf dem Neckar

 

Blätter im Wind

Eins segelt sachte übers Wasser - fällt - auf's Wasser

Leichtes Rascheln

 

Unsichtbarer Ton

 

Zu Hunderten ruhen sie auf dem Wasser

Zeugen des zu Ende gehenden Sommers

Ankündigung des Sterbens

Und des Neuanfangs

 

Durch die Bläue

Die leuchtende Herbstsonne

Sie wirft ihr Licht in den Nachmittag

Und zeigt die Vielfalt der Farben

 

Der Wind erhebt die Buche

Plötzliche Anstimmung ihrer Symphonie

Entkleidet sie sich immer mehr ihrer Blätter

Nackter werdend - in Vorbereitung auf den Winter

 

Dazwischen das Geschnatter der Ente

Das Motorradbrummen

Der bremsende Bus

Fußgänger auf der Brücke

 

Die Stille, die doch nicht still ist!

 

Der Stocherkahn treibt von selber

Er treibt vor Wind - und dahinter

Sanftes Schaukeln

 

Stille - Schauen, Lauschen

 

Die Vielfalt in der Einheit

Die von der Einheit umfasste Vielfalt

 

Stille - Ruhe - Friede

 

Begleitet vom Wunsch des Teilens

 

Dazwischen das Schlagen der Glocken

Die Zeit erinnert sich tönend an sich selber

Fundament für ständigen Wandel

Aufbruch zu Neuem - das Alte hinter sich lassend

Dazwischen

 

Stille - Ruhe - Frieden

 

Blaue Buchstaben "Schwä...." im Wasser

Wie einer Schlange gleich

Sie wollen gelesen werden - Neugier weckend

Sich dann aber doch immer wieder

einer festen Form entwindend

 

Und die Taliban kämpfen - für ihre Glauben

Amerika wirft Bomben für die zivilisierte Welt

Das Gute und Böse - nah beieinander

Kämpfen wieder - wie seit Jahrhunderten

Gegeneinander

Für das Recht auf die scheinbar jeweils bessere Wahrheit

 

Ismen

 

Die Liebe ist nicht an der Religion interessiert

Sie steht dazwischen - in Freiheit

Wo keine Freiheit ist, ist keine Liebe

Wo keine Freiheit ist, kann die Liebe auch nicht blühen

 

Bist Du jetzt frei?

Für die Liebe?

Jörg Bitzer / Oktober 2001 / an einem Nachmittag mich auf den Workshop im Rahmen des Kongresses "Das weite Land der Aufstellungsarbeit" - "Aufstellungsarbeit und Spiritualität" vorbereitend.

 


Institut Balance  |  info#at#institut-balance.de